April 3, 2018

In den letzten Jahren konnte STOP India viel Erfahrung dabei sammeln, junge Frauen wieder in die indische Gesellschaft zu integrieren: Mädchen, die aus den Fängen von Menschenhändlern befreit werden aber nicht zu ihren Familien zurückkehren konnten, fanden schließlich oft Aufnahme in das Schutzhaus von STOP. Dort erhielten sie Unterricht, praktische Ausbildungen und vor allem auch wichtige persönliche Begleitung, um sie zu stärken für ein künftiges unabhängiges Leben - und all dies über die Volljährigkeit hinaus.

Leider läuft das nicht in allen Institutionen so gut - egal ob staatlich, privat oder gemeinnützig: Oft findet eine ausreichende Betreuung für hilfebedürftige junge Menschen nur bis zum Alt...

Please reload

Archiv
Please reload