January 28, 2020

Eine wichtige Arbeit unserer indischen Projektpartner ist die Präventionsarbeit in verschiedenen Armenvierteln. Angebote in den Bereichen Schulbildung, Gesundheitsvorsorge, Sozialarbeit und Kampagnenarbeit nehmen Zwangsprostitution und Menschenhandel den Nährboden.

Anfang 2019 hatte STOP ein neues Sozialzentrum in einem Armenviertel namens Tigri aufgebaut. Die Bilanz der Arbeit von STOP nach einem Jahr war mehr als beachtlich:

  • Die Sozialarbeiterinnen hatten über 500 Frauen beraten. In sieben Fällen ist das STOP-Team aktiv geworden um in einer konkreten Gefahrensituation zu intervenieren.
     

  • 60 Kinder erhalten täglich Nachhilfeunterricht und Betreuung - diese stellt sicher, dass keines der K...

Please reload

Archiv
Please reload