Transparenz: Offizieller STOP Jahresbericht 2018

September 2, 2019

In Deutschland startet der Herbst — damit kommt für uns die Zeit, in der wir den offiziellen Jahresbericht unserer indischen Partnerorganisation STOP India erhalten. Das indische Finanzjahr läuft nämlich bis März, und danach braucht es noch einige Monate für die unabhängige Prüfung des Finanzberichts und der Gemeinnützigkeit.

 

Wir freuen uns nun, Ihnen von vielen Aktivitäten in Indien zu berichten, unter anderem:

  • Präventionsarbeit in fünf Armenvierteln (Reichweite: 30.000 Personen)

  • Betreuung von 50 Opfern von Gewalt und Menschenhandel

  • Teilnahme an 30 Konferenzen, um bessere politische Rahmenbedingungen für den Kampf gegen Menschenhandel zu erreichen

  • Medizinische Versorgung und Beratung von 3.000 Menschen

  • Bildungsangebot für 150 Kinder

  • Erfolgreicher Aufbau von zwei Sozialunternehmen (15 Angestellte)

  • Schulungen von 200 Polizist*innen für den sensiblen Umgang mit Opfern sexueller Gewalt

 

Auf unserer Seite "Transparenz" >> https://www.stop-freundeskreis.org/transparenz finden die die deutsche Zusammenfassung des Jahresberichts sowie die englische Originalversion (45 Seiten).

 

Der deutsche Freundeskreis trägt ein Drittel der Betriebskosten von STOP in Indien. Ein Großteil dieser Aktivitäten ist also nur durch Ihre Unterstützung möglich. Von ganzem Herzen dafür vielen Dank!

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

STOP stellt Notversorgung sicher

October 5, 2020

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

June 1, 2020

March 29, 2020

November 15, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square