16 Jahre Family Home

Am 13.07.2017 wurde bei STOP in Indien das 16-jährige Bestehen des "Aashray" Family Homes gefeiert. Das Family Home ist für viele der befreiten Zwangsprostituierten Zuhause und wertvoller Zufluchtsort geworden. Derzeit leben um die 50 jungen Frauen in diesem Schutzhaus. Neben Schulbildung und Ausbildungsmöglichkeiten erhalten sie hier auch psychologische Betreuung, medizinische Versorgung und Freizeitangebote.

Die gesamte STOP Family und Unterstützer kamen zusammen um diesen Tag gebührend zu feiern. Zu den besonderen Gästen gehörten der Botschafter der Republik Bangladesch.

Anders als in den Vorjahren waren in diesem Jahr die Mitarbeitenden des STOP Activity Centers für das leibliche Wohl verantwortlich und bereiteten ein wunderbares Buffet für Bewohnerinnen und Gäste. Das Team von STOP nutzte die Gelegenheit um allen Unterstützern und Weggefährten für das erfolgreiche vergangene Jahr zu danken. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem freudigen Anlass.

Weitere Informationen:

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square